Tennis: Saisonfinale

04.07.2011

U-15 gewinnt in Pfarrwerfen 6:0

Tennis: Saisonfinale

U15 gewinnen zum Saisonabschluss mit 6:0 gegen Bischofshofen. Im Einzel siegten: Paul Hofer, Andreas Hinterberger, Andreas Schitter und Stefan Macheiner. Im Doppel blieben Paul/Andreas Hinterberger sowie Alexander Bauer/Andreas Schitter erfolgreich.

 

Herren gewinnen 5:1 zu Hause gegen Pfarrwerfen und ebenfalls 5:1 im Nachtragsspiel gegen Golling und erreichen mit nur 1 Niederlage den 3. Rang in der Endtabelle. Die Punkte holten jeweils Martin Aschbacher, Martin Pfeifenberger und Frank Doppler im Einzel sowie die Doppel Aschbacher/Doppler und Martin und Thomas Pfeifenberger.

 

Hobby Team holt 2 Punkte gegen Altenmarkt. Einzelsiege errangen Erich Santner, Michael Franz und Valerko Ljubez, knappe Niederlagen gab es für Markus Eder im Einzel sowie  weils im Champions-Tiebreak für die Doppel Santner/Franz sowie Bernhard Scherübl/Eder Markus Mit einem Sie im Rückspiel gegen Annaberg ist sogar der Gruppensieg noch möglich.

Die Saison der Sektion Tennis ist somit zu Ende. Sektionsleiter Frank Doppler (im Bild) und sein Team können auf viele erfolgreiche Spiel zurückblicken.